Internet World NEWS

  1. Hinter unserem "Mutmacher des Tages" stecken Firmen und Händler, die zeigen: Eine Krise birgt auch das Potenzial für Neues und Kreatives - kurzum: für Ideen, die Mut machen. Das Unternehmen "ArtNight" etwa hat quasi über Nacht ein neues Business-Modell entwickelt.
  2. In der Corona-Krise fällt die schlechte Informationspolitik von Amazon besonders auf. Der Fokus auf essenzielle Produkte stürzt tausende FBA-Händler in existenzielle Schwierigkeiten, kritisiert unsere Plattform-Spezialistin Ingrid Lommer.
  3. Welcher Kopf aus der Digitalbranche hat in dieser Woche das Unternehmen gewechselt? Wir zeigen unsere wichtigsten Auf- und Umsteiger der vergangenen Tage.
  4. Pinterest geht mit gleich vier neuen Funktionen für Händler an den Start. Diese sollen helfen, besser auf Produkte aufmerksam zu machen und den Erfolg der Artikel auf Pinterest leichter messbar zu machen.
  5. Die Angst vor dem neuartigen Corona-Virus beschert den Online-Lieferdiensten von Rewe, Picnic, Getnow bis zu Amazon Fresh ungeahnte Wachstumsraten. Doch die Sache hat einen Haken.
  6. In der Corona-Krise sind wir auf glaubwürdige, digitale Informationen angewiesen. Franz Kolostori von eyepin erklärt, warum sich E-Mail-Newsletter jetzt als Kommunikationsmittel mit hoher Glaubwürdigkeit beweisen.
  7. Viele Unternehmen bieten derzeit Hilfsaktionen im Kampf gegen den Corona-Virus. Wir zeigen, wie sich Tech-Unternehmen für die Gesellschaft oder auch ihre eigenen Mitarbeiter einsetzen.
  8. Hinter unserem "Mutmacher des Tages" stecken Firmen und Händler, die zeigen: Eine Krise birgt auch Potenzial für Neues - kurzum: für Ideen, die Mut machen. Das kreative Beispiel für heute: Tiny Boon und die schnelle Hilfe für einen stationären Spielzeughändler.
  9. Die Corona-Krise ist im Moment das beherrschende Thema im Handel wie in der gesamten Digitalbranche. Wir von INTERNET WORLD wollen Händlern in diesen schweren Zeiten zur Seite stehen, dringende Fragen beantworten und Lösungen auf unterschiedlichen Wegen bieten.
  10. Der Hauptgeschäftsführer des Handelsverbands Deutschland (HDE) fordert bessere Finanzhilfen für mittelständische Einzelhändler. Sollten die Beschränkungen noch monatelang nötig sein, wäre das ein Fiasko.
© 2017 mmbo.at - Michael G. Bodenstein. All Rights Reserved.