Internet World NEWS

  1. Der Ausbildungsberuf "Kaufmann/-frau im E-Commerce" geht in die zweite Runde. Noch sind kleinere Kinderkrankheiten zu überwinden.
  2. Immer mehr Händler aus dem Ausland drängen auf den deutschen E-Commerce-Markt. Neben europäischen Shops stammen die Wettbewerber immer öfter auch aus Fernost.
  3. Azerion übernimmt HiMedia Deutschland. Mit der Übernahme des Digitalvermarkters will sich das niederländische Technologie- und Medienunternehmen besser auf dem hiesigen Markt positionieren.
  4. Auch Kinder sind als Zielgruppe für Werbung interessant. Dass sie jedoch bei Facebook auch als Zielgruppe für Glücksspiel- und Alkoholwerbung eingeordnet werden, ruft jetzt heftige Kritik hervor. 
  5. Der Versandhandel mit Medikamenten lief in den ersten neun Monaten des laufenden Jahres für die Shop Apotheke äußerst erfolgreich. Auch andere Online-Händler profitieren derzeit von diesem dynamischen Geschäftsfeld im E-Commerce.
  6. Dank einer Sicherheitslücke in WhatsApp können Angreifer mittels manipulierter GIF-Bilddateien via Fernzugriff auf Android-Smartphones zugreifen.
  7. Seit Juni dürfen E-Tretroller in Deutschland fahren - und sind weiter umstritten. Für den Deutschland-Chef einer der größten Anbieter, Lime, liegt das auch an der überschaubaren Infrastruktur für alternative Verkehrsmittel.
  8. SAP steht ein Führungswechsel ins Haus. CEO McDermott hat überraschend seinen Rücktritt angekündigt. Übernehmen soll das Duo Jennifer Morgan und Christian Klein. An schlechten Zahlen liegt es wohl nicht. Der aktuelle Quartalsbericht ist durchaus positiv.
  9. Welcher Kopf aus der Digitalbranche hat in dieser Woche das Unternehmen gewechselt? Wir zeigen unsere wichtigsten Auf- und Umsteiger der vergangenen Tage.
  10. Trends, Strategien, Best Practice: Am 23. und 24. Oktober lockt unser Internet World Congress wieder alle E-Commerce-Fans nach München.
© 2017 mmbo.at - Michael G. Bodenstein. All Rights Reserved.