Internet World

  1. Slack erweitert die Funktion zum Teilen von Channels um eine Zugriffskontrolle. Damit sollen sich diese Kanäle nun auch zur Weitergabe sensibler Informationen eignen.
  2. Die Deutsche Telekom plant offenbar eine Aufspaltung von T-Systems. Dabei soll das klassische Geschäft mit IT-Outsourcing als eigene rechtliche Einheit abgetrennt werden.
  3. Ads.txt entwickelt sich für Publisher und Supply-Side-Plattformen zur Eintrittskarte, um am automatisierten Handel von digitalen Werbeanzeigen teilzunehmen.
  4. Im vergangenen Jahr verzeichnete die Shopping App Wish in den USA die höchsten Downloadzahlen und überholte sogar Spitzenreiter Amazon. Womit lockt die Anwendung ihre Nutzer und was unterscheidet sie von anderen?
  5. Apple-Chef Tim Cook hat sich zur Leistungsdrosselung bei iPhones mit abgenutzten Batterien geäußert. Nutzer könnten die Funktion künftig abschalten. Apple selbst empfiehlt das aber nicht.
  6. Amazon will in Garbsen bei Hannover ein neues Logistikzentrum bauen, die Brandenburger Polizei rechnet mit weiteren Paketbomben und Fiege verschickt Fanartikel für Hertha BSC.
  7. Die Ladegeschwindigkeit mobiler Webseiten soll bei Google jetzt ein wichtiger Faktor im Ranking werden. Die Änderung tritt im Juli 2018 in Kraft.
  8. Featuritis ist eine ernstzunehmende Krankheit. Sie ist für den Menschen nur indirekt gefährlich, aber für IT-Systeme und damit verbundene Projekte ist sie existenzbedrohend und ansteckend.
  9. Wurde Facebook für russische Kampagnen zur Brexit-Entscheidung missbraucht? Das will das soziale Netzwerk nun nach Druck aus der britischen Politik ausführlich prüfen.
  10. Apple schaufelt seinen Geldberg zurück in die USA und Trump jubelt: Nach der Steuerreform scheinen die massiven Auslandsreserven des Tech-Konzerns im Mutterland besser aufgehoben zu sein.
© 2017 mmbo.at - Michael G. Bodenstein. All Rights Reserved.